Evaluation

Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung (QSE) des Studienprogramms Informatik

Wir führen momentan eine Evaluation unseres Bachelor- und Master-Studienprogramms am Institut für Informatik durch. Ziel ist es, die einzelnen Programme auf ihre Qualität, ihre Relevanz für die Strategie der Universität und ihre Entwicklungsfähigkeit zu überprüfen und Möglichkeiten zur weiteren Entwicklung der Studienprogramme auszuarbeiten. Zusätzlich wird die Evaluation zur Akkreditierung des Instituts für Informatik beitragen.
Die benötigten Daten werden mittels Befragungen und Studierenden-Statistiken erhoben.
Die Evaluation beinhaltet spezifische Befragungen der Studierenden auf Bachelor- und Masterstufe, der Lehrpersonen sowie der Alumni. Diese finden im aktuellen Frühjahrssemester 2017 statt.

Die Evaluationskommission besteht aus Paolo Favaro (Vorsitzender), Vertretern des Joint Master in Computer Science an den Universitäten Fribourg und Neuenburg, Dozierenden und Studierenden der Studienprogramme. Die Kommission wird unterstützt durch Mitarbeitende der Verwaltung.

Auf dieser Seite werden wir über den weiteren Verlauf der Evaluation berichten.
Wir danken für Ihr Interesse!

Weitere Informationen zur Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung (QSE) an der phil.-nat. Fakultät.